Donnerstag, 4. Juli 2013

endlich Neuigkeiten von unseren Sibirischen Katzen und Neva Masquarade

unsere G2 Kitten sind nun 12 Wochen alt, komplett geimpft und bereit zum Umzug.


Geronimo und Gustav, Sibirische Kater in der Farbe red silver tabby white und Geraldine unser Neva Masquarade Mädchen in der Farbe seal tortie point warten noch auf die richtige Familie.

Bei ernsthaftem Interesse schreiben Sie mir eine E-Mail palaisdhiver(@)googlemail.com oder rufen Sie an 04171762615





Geronimo ist ein lebhaftes Sibikaterchen, er braucht unbedingt einen ebenbürtigen Spielkameraden.


















sein Bruder Gustav ist ein kleines bißchen ruhiger vom Wesen 












und Geraldine?  ........ sie muss man kennenlernen. Lebhaft, immer dabei, extrem neugierig und wenn sie müde wird eine Schmusekätzchen












Grischa ist vorläufig reserviert 

und Gypsy Queenwerden wir am Samstag nach Schöningen bringen, mal sehen ob sie ihre Großonkel und -tanten gleich für sich einnehmen kann.

Sonntag, 12. Mai 2013

Taufe unser Katzenkinder

diesmal habe ich mich sehr schwer getan mit der Namensgebung.

Soll ich wieder "G" nehmen, oder einen Themenwurf, oder einfach nur schöne Namen ohne alphabetische Zuordnung......, ich war am grübeln.

Nach einer Dokusendung hatte ich den absolut passenden Namen unseres bunten Sibikätzchens, für unser kleines blaues Törtchen schwirrte auch schon länger ein Name im Kopf herum. Einen Katernamenswusch gab es auch und die beiden restlichen zwei G-Namen für die Katerchen waren dann schnell gefunden.

Hier nun unsere kleinen Katzenkinder im Alter von 4,5 Wochen mit Namen :-)

unser süßes blue tortie Nevchen Palaisdhiver Geraldine


Palaisdhiver Grizu Nevakater in red (silver) tabby point (white)


Palaisdhiver Geronimo red silver tabby white

Palaisdhiver Gustav - red silver tabby white

Palaisdhiver Gypsy Queen - black torbie white
reserviert 

Mittwoch, 1. Mai 2013

die kleinen G's sind drei Wochen alt



hier alle zusammen mit Mama Bea vor der Wurfkiste. Bisher haben die Babys noch keine Namen.

Sibikaterchen red-silver-tabby 


Sibimädel black-torbie white
die Kleine ist vorläufig reserviert


Nevakaterchen red tabby point

Nevamädel blue tortie point

Sibikaterchen red-silver tabby





Freitag, 26. April 2013

Babys, oder Findus wollte auch

Nicht ganz geplant wurde am 9. April 2013 unser G2-Wurf geboren.

Eltern sind Palaisdhiver Bea Feuervogel und Ch. Palaisdhiver Findus
 
Es sind 2 Sibikaterchen in red silver tabby (white), 1 Kater in red (silver) tabby point (white), 1 Katze black torbie white und 1 Katzenmädchen wahrscheinlich in blue tortie point.

Babys, Mama und Papa geht es gut :-)

 

Dienstag, 9. April 2013

und da waren's nur noch.....

unsere Fiorella ist vor drei Wochen nach Kiel zu einem Sibikaterchen gezogen und hat sich gut eingelebt.

Für Yolanda haben sich bisher noch nicht die passenden Zweibeiner gefunden. Meine Wünsche für Yolandas neues Zuhause sind:
kein ungesicherter Freilauf und einen Katerkumpel zum toben und kuscheln.
Yolanda von den Schwarzwaldtigern - zweieinhalb Jahre



Freitag, 8. März 2013

Geburtstage

gestern ist meine "Tascha" - GIC Andokaja's Anuschka 13 Jahre alt geworden. 

und heute hat der E2-Wurf Geburtstag. Hätte ich glatt vergessen, wenn nicht heute morgen ein Geburtstagsgruß von Emile und Familie gekommen wäre.

Evita und Emile sind Ururenkeln von  "Tascha"

Freitag, 1. März 2013

schon März....

.....was gibt es Neues?

Zum Beispiel ein kleines Filmchen der Nevamädels von heute, nennt sich hier übrigens "Haufenbildung" :-)


Quique hatte zweimal Damenbesuch und so wie es aussieht wird er Ende März bis Mitte April erneut Vater. Sobald die Babys auf der Welt sind, werden sie hier natürlich vorgestellt. Bin selbst schon ganz gespannt!



Findus hat in Neumünster zwei CAC bekommen und darf sich Champion nennen. Allerdings sind Ausstellungen nicht seine Welt, es wird also bei diesem Titel bleiben. Nach all den Jahren ist Frau nicht mehr so verrückt und rennt dauernd auf Ausstellungen.

Palaisdhiver Findus mit Baldriankissen - Danke Sigrid :-)

und Yolanda und Fiorella? Die Mädels sind nach wie vor hier, irgendwie hat es bisher nicht gepaßt. Fiorella wünscht sich einen eigenen Hund, Francesca ist Quique's Mädel und eher genervt von Fiorellas Avancen.

Palaisdhiver Fiorella

Montag, 14. Januar 2013

Kuschelmonster und Wärmflasche auf der Suche nach einem neuen Wirkungskreis



Yolanda und Fiorella, sibirische Katzenmädchen mit viel Herz und Energie suchen die "richtige" Familie.




Yolanda ist eine knapp dreijährige Sibidame in der Farbe black smoke. Sie ist kastriert, komplett geimpft und hat einen Microchip. 



 






Das gleiche gilt für ihre eineinhalbjährige Tochter Fiorella. Fiorella hat die Farbe black silver tabby. 

Yolanda und Fiorella könnten zusammen bleiben, müssen aber nicht. Beide Katzen sind sehr schmusig und verspielt und an einen großen Hund gewöhnt.

Grundvoraussetzung: kein ungesicherter Freilauf


Weitere Infos unter palaisdhiver(@)googlemail.com oder telefonisch 04171/62615


Yolanda von den Schwarzwaldtigern